FORTNA Launches OptiSweep Robotic Solution | FORTNA

FORTNA OptiSweep Illustration

 

Robotiklösung FORTNA OptiSweep automatisiert nachgelagerte Prozesse in Distributionszentren mit hoher Durchsatzrate

Mobile Roboter und Software übernehmen: Optimierung von personalintensiven Arbeitsschritten nach dem Sortierprozess in Verteilzentren mit hohem Durchsatz

ATLANTA (11. März 2024) – FORTNA, ein führendes Automatisierungs- und Softwareunternehmen für die gesamte logistische Wertschöpfungskette, präsentiert FORTNA OptiSweep: Die leistungsstarke Robotiklösung übernimmt an den Ausschleusungsstellen der auf hohen Durchsatz ausgerichteten Sortersysteme in E-Commerce- und Sortierzentren den Transport von Kleinaufträgen, nachdem die Sendungen den Sortierprozess durchlaufen haben. OptiSweep automatisiert Tätigkeiten, die normalerweise Mitarbeitende ausüben: Geek+ Roboter holen die Aufträge direkt an der Ausschleusungsstelle des Sorters ab und befördern sie nach dem Ware-zur-Person-Prinzip zu den eigens konzipierten Arbeitsplätzen. Dort werden die Sendungen gesammelt und zur weiteren Verteilung auf ihre jeweiligen Ziele bearbeitet. Die speziell entwickelten und konzernweit erprobten Algorithmen der FORTNA WCS™ Software übernehmen die Steuerung der mobilen Roboter. Damit stellen sie den nahtlosen Sendungsfluss zwischen dem Sortiersystem und den Arbeitsplätzen sicher und sorgen für maximale Effizienz sowie eine konstant hohe Produktivität.

Innovative, praxiserprobte und flexible Robotik – damit ersetzt OptiSweep im Sortierprozess sowohl konventionelle Technologien wie den Bombay-Sorter als auch die nachgelagerten Arbeitsschritte, die bisher geprägt sind von sehr hohem Personalaufwand, denn: Üblicherweise sind in Distributionszentren große Linear- und Loop-Sorter im Einsatz, die bei hohem Durchsatz die erforderliche Leistung gewährleisten. Die Sendungen werden über entsprechende Rutschen vorsortiert und ihren jeweiligen Zielen zugeordnet. In der Regel überwachen Mitarbeitende diesen Prozess. Oft entnehmen sie die Sendungen an den Ausschleusungsstellen der Sorter händisch, um sie in dem Bereich zu sammeln, in dem die nachgelagerte Auftragsbearbeitung erfolgt. FORTNA OptiSweep reduziert diesen Arbeitsaufwand deutlich und sorgt für ergonomische Verbesserungen. Es ist nicht mehr notwendig, dass sich die Mitarbeitenden nach Sendungen bücken oder in Behälter greifen, um Artikel zu bewegen. Das spart Zeit und verkürzt darüber hinaus die Laufwege erheblich.

"Personelle Herausforderungen sind in allen Bereichen der Supply Chain zu finden. Ein Paradebeispiel dafür ist der nachgelagerte Sortierprozess: Entweder sind zu wenig Mitarbeitende für die weitere Sendungsbearbeitung verfügbar, oder zu viele hindern sich gegenseitig daran, produktiv zu arbeiten", erklärt Rob McKeel, CEO von FORTNA. "Für konstant hohe Produktivität benötigen unsere Kunden skalierbare Lösungen, die mithilfe von Automatisierung die kontinuierlichen Berg- und Talfahrten im E-Commerce verlässlich ausgleichen. Mit OptiSweep haben wir ein Produkt entwickelt, das unsere Expertise im Bereich Robotik optimal mit unserem Know-how in puncto Logistikplanung und -implementierung kombiniert. Dadurch liefert es die notwendige Leistung, sodass Abhängigkeiten von Personal, von schwankenden Durchsatzanforderungen sowie Kapazitätsengpässe zuverlässig reduziert werden."

Die Vorteile der leistungsfähigen Robotiklösung zusammengefasst: FORTNA OptiSweep lässt sich über Schnittstellen problemlos an bestehende Sortersysteme anbinden. Das breite Leistungsspektrum von 4.000 bis hin zu mehr als 34.000 Sendungen pro Stunde bietet eine hohe Flexibilität bei gleichzeitig großer Zuverlässigkeit, denn die Rücklaufquote, die in Distributionszentren mit hohem Durchsatz normalerweise ebenfalls hoch ist, wird auf ein Minimum reduziert. Auch den Bedarf an zusätzlichem Personal als Reaktion auf Saisonspitzen gleicht OptiSweep aus und ermöglicht dadurch längere Betriebszeiten ohne Unterbrechungen oder gar Stillstände, eine effektive Skalierung und eine optimale Anlagenauslastung.

Mehr erfahren unter: https://www.fortna.com/solutions/robotics/optisweep/
Für Bildmaterial hier klicken

Über FORTNA
FORTNA ist der Partner weltweit führender Unternehmen für die Transformation von Omnichannel Fulfillment und Paket Distribution. Wir ermöglichen es ihnen, mit der digitalen Disruption und fordernden Wachstumszielen Schritt zu halten – und haben uns damit einen weltweiten Ruf erarbeitet. Wir entwickeln und liefern Lösungen, die unter nahtloser Einbindung intelligenter Software eine rasante, exakte und rentable Auftragsabwicklung und Distribution auf der letzten Meile realisieren. Unser Team, unser innovativer Ansatz sowie unsere Algorithmen und Tools sind der Garant für die optimale Gestaltung von Material- und Informationsflüssen, von Anlagen und von Prozessen. Wir schaffen für unsere Kunden einen täglich spürbaren Mehrwert mit umfassenden Dienstleistungen und Produkten – von Netzwerkstrategien und Zukunftsplanung über die Planung und die Lieferung von Logistikcentern, automatisierten Lager- und Intralogistiksystemen sowie Robotik bis hin zu einer großen Bandbreite von Lifecycle Services. https://www.fortna.com/.

Weitere Informationen erteilt:
Cheryl Falk
SVP Global Marketing Communications & Demand Generation
cherylfalk@fortna.com